FAQ

Haben Sie ein Geschäft, das ich besuchen kann und meinen Wein selbst auswählen kann?
Nein, Ladengeschäft in dem Sinne haben wir keines. Gerne können Sie jedoch gegen telefonische Voranmeldung bei uns vorbei kommen und selbst im Weinkeller schmökern.

Akzeptieren Sie Zahlung per Kreditkarte, Bankomatkarte?
Aufgrund dessen, dass wir kein Ladengeschäft haben ist es derzeit auch nicht möglich per Bankomatkarte zu zahlen. Das Kreditkartenzahlungs-Modul wird aller Voraussicht nach in Kürze auf der Website installiert werden. Bei den ersten drei Online-Bestellungen müssen wir aus Vertrauensgründen auf Vorauskasse mittels Überweisung bestehen. Ab der vierten Bestellung ist ein Kauf auf Rechnung möglich. Gerne können Sie auch in Bar bezahlen. 

Der Wein, den ich kaufen möchte trägt den Zusatz "differenzbesteuert gem. § 24 UStG". Was bedeutet das für mich als Käufer?
Für differenzbesteuerte Weine kann keine MwSt. ausgewiesen werden. Solange Sie den Wein als Endverbraucher kaufen hat es keine Auswirkungen für Sie. Tragend wird diese Regelungen für Wiederverkäufer bzw. Vorsteuerabzugs-berechtigte Unternehmen. Für diese Artikel kann keine Vorsteuer abgezogen werden. 

Woher beziehen Sie Ihre Weine?
Wir beziehen den größten Teil unserer angebotenen Weine direkt von den Winzern. Einzelne Positionen werden über andere Großhändler beschafft.

Werden die Weine fachgerecht gelagert?
Selbstverständlich! Die Weine lagern ab dem Einkauf immer im Naturstein-Weinkeller, welcher das ganze Jahr über eine konstante Temperatur zwischen 10-14°C aufweist. Um die Etiketten der Weine bestmöglich vor Abrieb und Verschmutzung zu schützen wickeln wir die Flaschen in Frischhaltefolie ein. 

Welche Möglichkeiten gibt es die bestellten Weine geliefert zu bekommen?
Grundsätzlich werden die Weine mit DHL oder DPD versendet. Bei Bestellungen außerhalb Österreichs wird ausschließlich mit DHL versendet. Innerhalb Wiens und bei großen Bestellungen
(> € 7500) innerhalb Österreichs, liefern wir die Weine zumeist persönlich aus. Gerne können Sie Ihre bestellten Weine auch gegen Voranmeldung bei uns abholen kommen. Die Versandkosten Ihrer Bestellung können Sie jederzeit unter Versandkosten sehen. Wir versenden Ihre Bestellung innerhalb Europas, ausgenommen der Schweiz. 

Meine Bestellung wurde beschädigt ausgeliefert. Was kann ich nun machen?
Sollte das Weinpaket offensichtlich beschädigt sein und nasse Flecken am Karton sichtbar sein, nehmen Sie es bitte nicht entgegen. Bitte informieren Sie uns umgehend. Wir kümmern uns sofort um die Abwicklung mit dem Versanddienstleister und versenden umgehend ein neues Paket, sodass Sie Ihre Weine schnellstmöglich erhalten. 

Mein bestellter Wein weist einen Korkfehler auf. Wird hierfür Ersatz geleistet?
Sollte es zu einem Korkfehler kommen, tut es uns sehr leid. Gemäß internationaler Gepflogenheiten im Weinhandel kann für korkkranke Weine kein Ersatz geleistet werden. Bitte lesen Sie dies auch in unseren AGB nach. Weinstein ist ein natürlicher Vorgang, der den Wein nicht beeinträchtigt, und stellt deshalb keinen Reklamationsgrund dar.

Ich suche einen ganz bestimmten Wein. Können Sie diesen für mich besorgen?
In den meisten Fällen - JA. Allerdings können wir hierfür keine Garantie abgeben. Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Wein-Wunsch an unseren Wine Broker und geben Sie genau bekannt, welchen Winzer, Lage, Jahrgang und Flaschengröße Sie suchen. Wir machen uns daraufhin auf die Suche nach dem Wein und schicken Ihnen bei erfolgreicher Suche ein Angebot. Sollten wir nicht erfolgreich gewesen sein teilen wir Ihnen dies natürlich ebenfalls mit. Dieser Service ist in jedem Fall kostenlos für Sie.